Bloggerprojekt zum Muttertag


Sie alle sind unsere Heldinnen. Von früh auf, wenn wir uns das Knie aufgeschürft haben, über den ersten Liebeskummer bis hin zu wirklichen schlimmen Dingen wie Shoppingdramen oder Anziehprobleme. Mamas sind immer da. Aus diesem Grund finde ich den Muttertag eine wirklich gelungene Erfindung.

Natürlich gibt es Kritiker, die den Tag genau so verpönen wie den Valentinstag. Die Begründung, es ginge schlicht und einfach um Kommerz und Konsum kann ich nicht nachvollziehen. Denn nur weil diese Tage einen bestimmten Anlass zum Feiern haben, heißt das ja lange nicht, dass immer Blumen oder Parfüm verschenkt werden müssen. Geschenke können so viel mehr sein – wer sagt, dass sie immer materieller Gestalt sein müssen? Ich persönlich habe meiner Mutter auch einen großen Bilderrahmen geschenkt, in dem ich ein Bild von unserem Muttertagsshooting entwickelt habe, dass ihr so super gefallen hat. Klar ist das auch materiell, aber es kam einfach von Herzen und ich wusste, dass das mehr sein würde, als nur ein Bild. Und das ist das, was zählt. Sei es der Bilderrahmen, der Ausflug zum See, der selbstgemachte Kuchen: ich finde so viel Dankbarkeit verdient einen eigenen Tag zum feiern und genießen, egal wie.

Wie kam es denn nun eigentlich zu diesem Shooting? Dank eines Muttertagsprojekts von Sintre, an dem 5 Blogger ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Gedanken zum Muttertag teilen, hat es meine Mama und ich mal zusammen vor die Linse getrieben. Als Dankeschön haben wir jeder zwei Lederjacken von Witt Weiden bekommen, die wir auf den Bildern tragen. Fotomaus Melina hat uns dann ziemlich ins Schwitzen gebracht und unsere Bachmuskeln zum explodieren. Allein der Tag war so schön, das die Erinnerung in diesem Bild für ein Lächeln bei uns sorgt. Danke, Sintre, das wir dabei sein durften!

Wie habt ihr den Muttertag verbracht? Habt ihr bestimmte Rituale oder Traditionen?

Eure Célina

Bloggerprojekt zum Muttertag
Muttertag EVN4

4 thoughts on “Bloggerprojekt zum Muttertag

  1. Dorina 09.05.2016

    Wie schön! Dein neuer Blog gefällt mir auch sehr gut – ich freue mich, dass doch noch irgendwie alles geklappt hat. 🙂
    Ihr beiden seht sehr süß zusammen aus 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    1. Celina Pehlke 09.05.2016

      Dank dir 🙂 Das freut mich total!
      Ich finde es super, wie all die Muttertagsposts geworden sind 🙂

      Lieben Gruß, Célina

  2. Jana 10.05.2016

    Wundervolle Bilder von euch Beiden! Deine Mama hat nicht nur einen guten Geschmack bei der Einrichtung, sondern auch bei Mode 🙂

    Und dein neuer Blog gefällt mir unheimlich gut! Ich mag das neue Design total gerne 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    1. Celina Pehlke 10.05.2016

      Hihi, über das Lob wird sie sich freuen. Ich geb es weiter 🙂
      Danke. Das freut mich 🙂

      Lieben Gruß,
      Célina

Leave a Comment

Your email address will not be published. Marked fields are required.